diese Woche haben wir mit dem Ultraschallgerät nach dem Rechten gesehen. Alles sieht vorbildlich aus, Mama und den Welpen geht es sehr gut. Was die Wurfgröße betrifft tappen wir weiterhin im Dunkeln. Rosies Gedärme haben uns die Sicht zu großen Teilen versperrt, so dass wir nur drei Föten entdecken konnten. So wie sich ihr Bauch und das Gewicht entwickeln, gehen wir jedoch davon aus, dass es mehr werden. Nun sind es also tatsächlich nur noch vier Wochen, bis die Welpen kommen. Um den 18.10. ist der Geburtstermin angesetzt worden und so lange wir auf den Ultraschall gewartet haben, so rasend schnell kommt die Geburt nun auf uns zu. Wir haben viele tolle Welpeneltern kennengelernt und freuen uns nun mit ihnen gemeinsam auf dieses Abenteuer!

Categories:

Tags:

Comments are closed